Schlößer

Wir fokusieren uns auf elektronisch gesteuerte Zutrittslösungen. Im Vergleich zu mechanischen Systemen können wir ein System erzielen, das einfacher und flexibler zu warten ist, im Gegensatz dazu hat es einige zusätzliche Anforderungen, um den Zugang zu verwalten. Die Anforderungen an ein Schloß können sich im Laufe der Zeit oder sogar häufig ändern, um mit Ihren Zugriffsanforderungen Schritt zu halten.

Der Hauptvorteil, den Sie mit unserem Schließsystem erzielen, ist die Möglichkeit, jedes einzelne Schloss unabhängig und ständig zu aktualisieren, in Fällen wie:

Mitarbeiterfluktuation
Besucher und Gäste
Temporäre Mitarbeiter
Arbeitsplatzwechsel

Aus Compliance- und Sicherheitsgründen ist es zudem wichtig zu wissen:

Wer hat wo zugegriffen?
Aussergewöhnliche Ereignisse
Letzter Zugriff und / oder Zeitpunkt des Zugriffs

Um eine vollständige Lösung zu erstellen, analysieren wir gemeinsam Ihre Umgebung und wählen die besten Schlößer aus.

Was ist der Geschäftstyp oder das Bedrohungsmodell? -

Ist das Gebäude oder die Tür neu oder suchen Sie ein Upgrade? -

Welche gemeinsam genutzten Türen haben Sie? Welches Material und Vorverarbeitung? -

Welche Art von Einstiegspunkten und Sondertüren haben Sie? Automatisierte Türen, Aufzüge, Notausgänge. -

Welche Besonderheiten müssen wir beachten? -

Was wird verbunden und automatisiert? -

Schloßtypen

Eine einfache Methode zum kategorisieren von Schlößern besteht darin, Prinzipen von Design und Nutzen anzuwenden. Die Art des Schloßes, das auf eine bestimmte Tür angewendet werden kann, erfordert auch die Kenntnis des an der Tür verwendeten Materials.

Metalltüren
Holztüren
Glastüren
Möbel

Unterschiedliche Türhersteller verwenden unterschiedliche Normtypen für unterschiedliche Materialien. Bei diesem Schleusentyp ist eine genauere Planung erforderlich.

Typischerweise Fingerabdruckleser, aber auch Handvenenerkennung oder Gesichtserkennung

Elektronische Schlößer mit einem passiven Transponder, auch Keycard genannt.

Schlößer oder Wandleser mit Tastatur für Kode-Zugang.

Ultrakompaktes Design zum integrieren in Möbel, Vitrinen, Medikamentenschränke und versteckte Fächer.

Ähnlich den mechanischen Zylindern mit elektronik auf dem Zylinder für einfachen Austausch.

Hohe Ansprüche an die Oberfläche durch die Eigenschaft von Glas bei schwierigen Montagemöglichkeiten.

Sehr elegante Lösung mit minimaler visueller Erscheinung, in die Tür integriert.

Schlösser im Metallrahmen. Wird oft verwendet, wenn hohe Anforderungen gestellt werden, z. B. in Notausgängen, im Brand- und Rauchschutz.

Befestigen Sie einfach ein Schloss an einer Tür, das ältere Installationen ersetzt oder sogar abdeckt. Praktischer und unkomplizierter Ersatz für die meisten Arten von Oberflächen oder Türen. In der Regel sind keine oder nur geringfügige Änderungen an der Oberfläche erforderlich.

Elektronische Kontakte, die mit einer Schlüsselkarte oder einem PIN-Pad gesteuert werden und einen offenen Kontakt an einen Öffner, einen Aufzug oder eine motorisierte Tür senden.

Mehrriegel- oder Schwerlasttüren können zur Erhöhung des Komforts motorisiert werden.

Notausgänge und Öffnungen ohne Handkontakt.

Unsere Experten werden Sie dabei unterstützen, die richtigen Schlößer auszuwählen.

Senden Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an!

Kontakt

Türbeschlag

Schlößer werden auf der Türe angebracht. Diese sind schnell zu montieren und kommen vor allem dann zum Einsatz um alte Installationen zu ersetzen oder abzudecken. Diese Art von Schlössern ist austauschbar und kann für Öffnungen auf der linken Seite, auf der rechten Seite und für Öffnungen innen oder außen verwendet werden.

Zylinder

Für minimalen Raum kann ein elektronischer Zylinder angewendet werden. Es ist auch sehr einfach, herkömmliche Zylinder durch elektronische Zylinder zu ersetzen.

Wandleser

Elektronische Leseeinheiten welche impuls signale an andere Anlagen weitergeben können. Darunter

Lifte
Motorisierte Türen
Motorisieret Schlößer

Rohrrahmenschloß

Spezielles und schlankes Metalldesign für schlanke und langlebige Anwendungen wie Notausgänge oder Schiebetüren.

Möbelschlößer

Ultrakompaktes Design zum integrieren in Möbel, Vitrinen, Medikamentenschränke und versteckte Fächer. Die kleinen Schlösser können unter der Oberfläche versteckt werden während die elektronischen Schlüssel bis zu 30mm durch die Oberfläche gelesen werden können.

Server Rack Schlößer

Konzipiert für Server-Racks erhöhen diese Schlößer die Sicherheit und Compliance. Physisches absperren von Servern und rapportieren von Zugriffen. Verhindert das kopieren von Daten über USB Speicher, das verbinden von potenziell gefährlichen Geräten und das entfernen von wichtigen Systemgeräten.

Zertifizierungen für alle Normschlößer zur Einhaltung der Brand- und Bauvorschriften.

Schlüsselkarten

Digitale Schlüsselkarten, manchmal auch Tags genannt, sind speziell für Identifikationszwecke entwickelt in der Regel batteriefreiem Datenspeicher. Der kleine Form Faktor ermöglicht nur einen geringen Datenspeicher . Die verschiedenen verfügbaren Technologien ermöglichen unterschiedliche Speicherkapazitäten und Sicherheit. Tags werden am häufigsten als Schlüsselkarten oder zur Computeranmeldung verwendet. RFID Tags findet man in Armbändern, in beliebiger Form als Schlüsselanhänger, als Klebeetikett, als Ring oder sogar als Implantat.

Wir verwenden langlebige und verschlüsselbare Tags von NXP.

Keycards werden in der Regel in beidseitig bedruckbare ABS eingeschweist. Leer oder mit Keycard-Logo in beliebiger Stückzahl. Gedruckt in Ihrem Design ab 1000 Stück.

Unabhängig davon, ob Sie sich für Einstemmschlößer, Zylinder oder Türbeschläge entscheiden, verschiedenen IP-Klassen sind erhältlich, um vor Wetter, Temperatur und Sturm zu schützen.

Mobile Key

Mit „Mobile Key“ verstehen wir unser Smartphone als Schlüßel zum Öffnen von Türen. Dies kann über Bluetooth und andere drahtlose Verbindungen erreicht werden. Obwohl Bluetooth sehr praktisch sein kann, bietet die Verbindung der Schlößer über ein „WiFi“ Netzwerk viele weitere Vorteile.

Wireless Technologie

Mit einer Frequenz von 868 MHz, die üblicherweise in der Gebäude- und Sicherheitsautomatisierung verwendet wird, werden Ihre Schlösser in Echtzeit auf dem neuesten Stand gehalten. Über dieses Netzwerk können Sie mit Ihrem Zugriffsserver über das Schloss kommunizieren.

Remote: Öffnen / Schließen, permanentes Öffnen, Sperren / Entsperren
Aktualisieren bei Änderung von Zutrittserlaubnissen
Echtzeit-Ereignisprotokolle abrufen

Stellen Sie sich das folgende Szenario vor:

– Ein Mitarbeiter verliert die Schlüsselkarte außerhalb Ihres Unternehmens.

– Ein Passant findet den Schlüssel und betritt das Gebäude, ohne das es bemerken wird.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, solche und ähnliche Sicherheitsbedrohungen zu verringern:

Zugrifseinschränkungen auch Tagsüber
Erteilen Sie nur benötigte Mindestzugriffe
Blockiere Schlüssel nach mehrfachiger ablehnung
Umgehendes blockieren von verlorenen Schlüsseln

Vorteile

Umgehende benachrichtigungen und kurze reaktionszeiten
Fernöffnung - Statusübertragung
Geringere Sicherheitsrisiken durch unerwünschte Besucher.
Nachweisbare Zutrittsereignisse

Nachteile

Höhe Erstinstallationspreise
Hohe Verfügbarkeiten bei Netzwerkuptime
Zusätzlicher Angriffspunkt (Eingrenzbar durch erhöhte Sicherheitselemente)

Denken Sie daran, wenn Sie Berechtigungen für eine Person und eine Tür hinzufügen oder entfernen möchten, ändern Sie einfach die Konfiguration und Ihre Änderungen werden sofort aktualisiert. (Keycard Connect)

Zutrittskontrolle

Einrichten der Konfiguration für jede Türe
Mitarbeiter hinterlegen
Zutrittszeiten definieren
Definieren von Feiertage und allgemeine Ruhetage
Erstinstallation von Schlößern
Schlüsselkarten kodieren und verteilen
Hinzufügen, aktualisieren oder löschen von Zutrittsberechtigungen
Aktualisieren Sie Schlößer mit einem Handprogrammiergerät, oder ...
Automatische Aktualisierung für verbundene Schlößer

Überwachung

Sammeln Sie Protokolle manuell mit einem Handheld-Gerät
Überwachen Sie über das Netzwerk
Verbinden Sie Ihr Zugangssystem mit einem Alarmmonitor